Articles and news

Was ist Business Intelligence: Bedeutung und Umfang

Heute Morgen fragte mich mein Kollege: „Was ist Business Intelligence?“ Ich sah ihn überrascht an. Er wusste, was Business Intelligence bedeutet. Aber er wollte eine einfachere Antwort von mir. Etwas, das spezifischer und leichter zu verstehen ist. Ich gab die Business Intelligence-Definition und erklärte die Bedeutung von Business Intelligence auf meine eigene Weise, dh meine Sicht auf das Thema, aus der Sicht eines technischen Kommunikators.

Business Intelligence (BI) ist die Verwendung von Computertechnologien, Anwendungen und Praktiken zur Erfassung, Integration, Analyse und Präsentation von Geschäftsinformationen. Business Intelligence-Lösungen bieten aktuelle, historische und prädiktive Ansichten intern strukturierter Daten für Produkte und Abteilungen, indem sie effektivere Entscheidungen und strategische operative Einblicke ermöglichen.

Business Intelligence-Anwendungen nutzen Online Analytical Processing (OLAP), Reporting, Predictive Analytics, Data/ Text Mining, Benchmarking und Business Performance Management (BPM), um genaue Ergebnisse zu erzielen.

Unternehmen können heute aus einer Vielzahl von BI-Tools wählen, darunter Microsoft, Qlik, Tableau, Sisense und Zoomdata. Die meisten Unternehmen entscheiden sich für eine BI-Plattform, die auf verschiedenen Faktoren basiert, einschließlich der Größe und Komplexität des Geschäftsbetriebs und der vorhandenen Technologien. Kleinere Unternehmen entscheiden sich eher für Business Intelligence-Lösungen für alltägliche Aufgaben wie Zeiterfassung oder Urlaubsmanagement.

Größere Organisationen hingegen möchten Dashboards haben, die eine bessere und grafische Ansicht ihrer Opportunity-Pipeline bieten und Managern helfen, indem sie eine bessere Zuweisung von Vertriebsressourcen vorschlagen.

In diesem Blog möchte ich diskutieren, was Business Intelligence (sowohl aus technischer als auch aus nichttechnischer Sicht), Business Intelligence und Analytics und natürlich ihre Wechselbeziehung, Business Intelligence-Architektur, BI-Tools und -Technologien sind. Die Diskussion umfasst auch Karrieremöglichkeiten in Business Intelligence und Analytics, Business Intelligence-Tutorials und die Erweiterung der Jobrollen von Business Intelligence-Analysten.

Business Intelligence

Was ist Business Intelligence:

BI nutzt Software und Services, um Daten in verwertbare Informationen umzuwandeln, die organisatorische strategische und taktische Geschäftsentscheidungen beeinflussen. Business Intelligence bedeutet die Verwendung fortschrittlicher Computertechnologien zur Identifizierung, Entdeckung und Analyse von Geschäftsdaten für die Entscheidungsfindung und strategische operative Erkenntnisse.

Data Warehousing, Dashboards, Ad-hoc-Reporting, Data Discovery und Cloud-Datendienste sind einige der häufig verwendeten BI-Technologien zum Ermitteln, Sammeln und Analysieren digitaler Daten.

Business Intelligence Definition:

Laut Gartners Bericht über Analytics- und Business Intelligence-Plattformen, der 2017 veröffentlicht wurde, impliziert Business Intelligence Definition „eine in sich geschlossene Architektur, die es nicht-technischen Benutzern ermöglicht, Vollspektrum-Analyse-Workflows vom Datenzugriff, der Aufnahme und Vorbereitung bis hin zur interaktiven Analyse und dem kollaborativen Austausch von Erkenntnissen autonom auszuführen.“

BI-Definition bezieht sich auf die Technologien, Anwendungen und Praktiken für die Sammlung, Integration, Analyse und Präsentation von Geschäftsinformationen. BI-Tools greifen Sie auf Datensätze zu, analysieren Sie sie und präsentieren Sie analytische Ergebnisse in Berichten, Zusammenfassungen, Dashboards, Grafiken, Diagrammen und Karten, um Benutzern detaillierte Informationen über den Zustand des Unternehmens zu liefern.

BI-Systeme zielen darauf ab, gezielte Informationen am richtigen Ort und zur richtigen Zeit bereitzustellen, um den Entscheidungsprozess zu verbessern. Dies ermöglicht es Unternehmen, sich einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt zu verschaffen und den Wert von Einzelhandelskunden, Käufern und Aktionären zu steigern.

Was ist Business Intelligence:

BI umfasst das Sammeln, Analysieren und Erstellen von Berichten basierend auf diesen Daten. Interaktive Dashboards und Datenvisualisierungsdiagramme können für die Präsentation erstellt werden, um den Geschäftsleuten und jedem Endbenutzer die Entscheidungen zu erleichtern. Business Intelligence-Lösungen zielen darauf ab, relevante, genaue und umsetzbare Informationen bereitzustellen.

BI hat mehrere geschäftliche Vorteile:

  • Hilft bei der Messung der Leistung und beim Benchmarking des Fortschritts in Richtung Geschäftsziele
  • Initiiert quantitative Analysen durch prädiktive Analysen, Vorhersagemodellierung, Geschäftsprozessmodellierung und statistische Analyse
  • Erleichtert die Berichterstattung über Abteilungs- / Abteilungs- und Unternehmensperspektiven der Datenvisualisierung, EISs und OLAP
  • Induziert kollaborative Programme, mit denen interne und externe Geschäftseinheiten über den elektronischen Datenaustausch (EDI) zusammenarbeiten können EDI) und Datenaustausch
  • Identifiziert und schafft Erkenntnisse und erfahrungen für das Lernmanagement und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durch Wissensmanagementprogramme

 data-analytics-certification-course-using-excel

Was ist Business Intelligence und Analytics:

Eine der häufigsten Fragen ist: Was ist der Unterschied zwischen BI und Business Analytics (BA)? Sind die beiden immer gleich? Sind sie? Überschneiden sich BI und BA?

Nun, die Antwort ist sowohl ja als auch nein. BI und BA sind zwei verwandte Begriffe, die ausnahmslos verwandt sind.

Was ist Business Intelligence? BI analysiert organisatorische Rohdaten, um Entscheidungsprozesse zu unterstützen.

Was ist Business Analytics? BA verwendet quantitative Daten zur Vorhersagemodellierung und Prognose.

Business Intelligence ist ein Oberbegriff, der bedeutet, Daten (sowohl strukturierte als auch unstrukturierte) aus verschiedenen Quellen zu verwenden und anschließend zu analysieren. Business Analytics hingegen ist für die Definition von KPIs und den Aufbau der Berichtsplattformen verantwortlich, die diese liefern. WIR führen häufig Ad-hoc-Analysen zu bestimmten Szenarien für ein Produkt oder Funktionsgruppen durch. Die meisten Organisationen haben engagierte Business Analysten, die in Produktgruppen sitzen oder in enger Verbindung mit den Produkt- und Managementebenen in der Unternehmenshierarchie arbeiten.

BA und BI sind zwei miteinander verbundene Konzepte. BI ist ein Oberbegriff, der BA umfasst. Business Analytics ist das Herzstück von BI, das nicht die eigentliche Geschäftsentscheidung umfasst, sondern die Schritte, die zur Entscheidungsfindung führen.

Die Rohdaten einer Organisation werden analysiert, um aussagekräftige Informationen zu extrahieren. An diesem Punkt beginnt die Arbeit eines Business Analysten. Er nutzt seine Datenerkenntnisse, um auf neue Daten zuzugreifen und prädiktive Analysen für zukünftige Verbesserungen durchzuführen. Business Intelligence hingegen hilft einem Unternehmen, die wichtigsten Kennzahlen auf riesige rohe und unstrukturierte Datensätze anzuwenden, um die Vorhersageperformance weiter zu analysieren und abzuleiten.

Was ist Business Intelligence Architektur?

Die BI-Architektur ist definiert als ein Framework zur Organisation der Daten-, Informationsmanagement- und Technologiekomponenten, die zum Aufbau von Business Intelligence-Systemen für Reporting und Datenanalyse verwendet werden.

Die Datenkomponenten einer BI-Architektur umfassen die Datenquellen, auf die Führungskräfte und andere Geschäftsakteure zugreifen und die sie analysieren müssen, um ihre Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Zu den wichtigen Kriterien bei der Quellenauswahl gehören die Datenwährung, die Datenqualität und der Detaillierungsgrad der Daten. Sowohl strukturierte als auch unstrukturierte Daten werden als Teil einer Business Intelligence-Architektur benötigt, ebenso wie Informationen aus internen und externen Quellen.

Liste der Business Intelligence-Tools:

Was ist ein BI-Tool?

Business Intelligence-Tools und -Technologien zielen darauf ab, Benutzern den Zugriff auf Daten aus verschiedenen Quellen zu ermöglichen, diese zu identifizieren und daraus vorhersagende Erkenntnisse zu ziehen. Diese Tools sind entscheidend für die Identifizierung des Kundenverhaltens, die Verbesserung der Sichtbarkeit und Effizienz eines Unternehmens. Darüber hinaus können Benutzer mit maßgeschneiderten Business Intelligence-Lösungen Berichte, Dashboards und Datenvisualisierungen erstellen.

Die BI-Tools werden an die Bedürfnisse der Organisation angepasst und bieten attraktive Zahlungsoptionen. Einige der Top-Performer sind Sisense, Tableau, SAP Crystal Reports, Oracle BI, Google Analytics und Pentaho BI.

Microsoft BI-Tools werden als Teil der Microsoft SQL Server-, SharePoint- und Office-Anwendungen angeboten. Der Microsoft BI Stack ist eine logische Erweiterung für Unternehmen, die Microsoft-Technologien nutzen.

Microsoft-Tools für Datenintegration (SSIS), Analytik (SSAS), Microsoft BI-Tools (SSRS) und Visualisierung können entweder eigenständig oder als Teil eines SharePoint-Systems bereitgestellt werden. Die Tools können vollständig in die MS Office-Desktop-Produkte wie Excel integriert werden.

Weitere Informationen finden Sie in meinem früheren Beitrag zu den besten Business Intelligence-Tools für 2018.

Data Analytics Kurs

BI Tutorial:

Wenn Sie sich für Daten und Analysen interessieren, dann ist BI die richtige Berufswahl für Sie. Business Intelligence ist auch eine gute Karriereoption für Menschen mit einem starken akademischen Hintergrund in Finanz- und Rechnungslegungskonzepten. Sie können sich als Neuling für ein BI-Tutorial registrieren oder einige Jahre Erfahrung sammeln, bevor Sie sich für einen höheren Abschluss anmelden.

  • Anfänger-Tutorials zu BI:

Business Intelligence-Tutorials für Anfänger vermitteln Ihnen die Grundlagen von BI, Data Science, Data Warehousing, Analytics, Big Data, Datenmodellierung, dimensionaler Modellierung und SQL. Die Wahl eines All-in-One-Kurses eignet sich hervorragend, um mehrere datenwissenschaftliche Themen unter einem Dach zu erlernen.

Die meisten führenden Institutionen verlangen von einem Kandidaten, dass er nach Abschluss des Kurses ein End-to-End-Projekt zu BI und Data Warehousing abschließt.

  • Online BI Kurse:

Berufstätige können sich für Online-Tutorials für BI entscheiden. Sowohl edX als auch Udemy bieten Business Intelligence-Kurse an, die wöchentliche Projekte oder Aufgaben für praktische Erfahrungen beinhalten. Sie können sich auch für MicroMasters-Programme in Data Analytics for Business oder Marketing Analytics registrieren. Erweiterte Online-Tutorials zu Business Intelligence decken Bereiche wie die Verwaltung strukturierter und unstrukturierter Daten, die Vorbereitung von Daten für statistische Analysen, die Anwendung deskriptiver, prädiktiver und präskriptiver Analysen auf Geschäftsmodelle und die Erstellung von Business Intelligence-Lösungen ab.

  • YouTube oder Video-Tutorials:

YouTube hat einige der besten Video-Tutorials zu BI. Suchen Sie nach Kanälen auf BI, die qualitativ hochwertige umfassende Videos bieten, um ein klares Verständnis der Business Intelligence-Tools zu erhalten. Sie können in verschiedenen Technologieforen nach E-Books, Web-Tutorials und Videos suchen, um Beispiele für reale Implementierungen von BI-Tools und -Technologien zu erhalten. Sie können Technologieforen und Coder-Communities abonnieren, um mit Gruppenmitgliedern zu interagieren, Fragen zu stellen, technische Probleme zu diskutieren und nach besseren Möglichkeiten zur Datenanalyse zu suchen. als aktiver Teilnehmer erhalten Sie einen zusätzlichen Vorteil beim Verständnis von Daten, besser als ein durchschnittlicher BI-Profi.

  • Fortgeschrittene Tutorials zu BI:

Wenn Sie bereits einen starken Hintergrund in der Programmierung oder Informatik haben, können Sie sich für einen fortgeschrittenen Kurs in Business Intelligence einschreiben, der die Business Intelligence-Architektur und ihre Komponenten, den End-to-End-Systemfluss von BI-Systemen, Data Governance, Data Profiling, Datenqualität, BI-Roadmap, BI-Organisationsstrukturen, Data Warehousing- und ETL-Tools, fortgeschrittene Techniken in Statistik und maschinellem Lernen, Big Data, Analytik, dimensionale Modellierung und SQL abdeckt.

Sie können sich auch für einen höheren Abschluss in Datenanalyse einschreiben. Neben dem Erlernen der grundlegenden Wahrscheinlichkeiten und Statistiken lernen Sie auch Assoziations-, Klassifikations- und Clustertechniken kennen. Sie lernen, ein Problem des maschinellen Lernens zu formulieren und mithilfe von Data Mining-Techniken zu lösen.

Heiße Karrieremöglichkeiten in BI:

Business Intelligence hat in den letzten Jahren einen stetigen Anstieg der Karrierechancen gezeigt. Organisationen suchen Datenanalysten oder Business Analysten, um Positionen wie Projektmanager und technische Architekten zu besetzen. Business Intelligence-Analysten arbeiten in funktionsübergreifenden Teams, um das Bewusstsein für BI-Tools und -Projekte zu schärfen und Demonstrationen von BI-Lösungen zu unterstützen.

BI-Projektmanager sind für die Identifizierung von Geschäftsverbesserungsbereichen und die Entwicklung geeigneter Lösungen verantwortlich und koordinieren mit internen Abteilungen den Aufbau oder die Bereitstellung von Data Warehouses, Anwendungen und Portalen. Business Intelligence-Profis erhalten attraktive Gehälter mit vielen Wachstumschancen, sowohl in Indien als auch im Ausland.

Möchten Sie eine Karriere in BI verfolgen?

Melden Sie sich für einen höheren Abschluss in Datenanalyse oder BI an. Als zertifizierter Business Intelligence Analyst können Sie große Datensätze verwalten und analysieren. Sie können als Data Scientist Data Mining, Big Data-Anwendungen und Datenproduktentwicklung studieren und dann zu einem BI-Fachmann werden, der für die strategische Entscheidungsfindung verantwortlich ist.

Sie können sich für den Masterstudiengang Data Science von Digital Vidya anmelden, um lukrativere Karrieremöglichkeiten in Data Science zu erhalten. Branchenrelevanter Lehrplan, pragmatischer marktfähiger Ansatz, praktisches Capstone-Projekt sind einige der besten Gründe für die Wahl von Digital Vidya.

Attend Online Demo Class

(Geben Sie Ihre Kontaktdaten an, der Download-Link wird Ihnen in wenigen Sekunden per E-Mail zugesandt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.